Sie können mit einem Klick, den Ort auswählen,
von dem Sie weitere Informationen  wünschen.

Anfahrtsbeschreibung - So kommen Sie zu uns

 

 

 


Straße

Die Region hat einen guten Anschluss an das Autobahnnetz: Die Spessart-Autobahn A3 Frankfurt – Würzburg – Nürnberg und die Sauerlandlinie A45 Gießen – Aschaffenburg verlaufen durch das Untermaingebiet. Daneben stehen als Bundesstraßen die B8, B26, B47 und B469 zur Verfugung.

Schiene

Aus und in Richtung Frankfurt und Würzburg ist Aschaffenburg täglich mit IC-/EC- und ICE-Zügen in den Stundentakt eingebunden. In den Zwischenlagen fährt auf der Main-Spessart-Bahn ebenfalls im Stundentakt der Regional-Express mit Halten u.a. in Heigenbrücken, Lohr, Gemünden und Karlstadt. Innerhalb des Spessart-Main-Odenwald-Gebietes ermöglichen die Taktverkehre des Nahverkehrs auf der Maintalbahn nach Miltenberg und u. a. auf der Kahlgrundbahn nach Schöllkrippen regelmäßige Reiseverbindungen.

Fluglinien

Der internationale Flughafen Frankfurt ist nur 80 km entfernt. Er ist Bahnstation für die Intercity-Zuge und in etwa 45 Minuten mit dem Auto erreichbar. Außerdem stehen Verkehrslandeplätze in Großostheim und Mainbullau zur Verfügung.

Wasser

Der Rhein-Main-Donau-Kanal hat dem Main als Großschifffahrtsstraße mit dem Hafen Aschaffenburg Bedeutung gebracht. Die Region ist Teil einer durchgehenden Schifffahrtsverbindung von der Nordsee bis zum Schwarzen Meer.

           zurück zur Hauptseite                                     1&1 Internet Shop                                        nach oben